Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
24.02.2019, 16:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

TC Rot-Weiß Neuenhaus holt fehlenden Punkt zum Klassenerhalt

Mit einem 3:3-Unentschieden gegen Blankenese machte der Aufsteiger den Verbleib in der Tennis-Nordliga perfekt. Den wichtigen Punkt im letzten Saisonspiel sicherten Jana Strathmann und Franziska Sprinkmeyer, die auch im Doppel mit Celine Koets siegte.

Fest im Blick hatten Franziska Sprinkmeyer und der TC Rot-Weiß den Ball und das Ziel, gegen Blankenese den fehlenden Punkt zum Klassenerhalt zu holen. Archivfoto: J. Lüken

© Lüken, Jürgen

Fest im Blick hatten Franziska Sprinkmeyer und der TC Rot-Weiß den Ball und das Ziel, gegen Blankenese den fehlenden Punkt zum Klassenerhalt zu holen. Archivfoto: J. Lüken

Von Dörte Krol

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.