Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
31.07.2018, 17:29 Uhr

SV Meppen mit Nullnummer zum Auftakt

Die Meppener Drittliga-Fußballer wurden von etwa 3000 Fans zum Auswärtsspiel in Lotte begleitet. SVM-Coach Christian Neidhart traf auf seinen Sohn Nico, der bei den Sportfreunden unter Vertrag steht.

SV Meppen mit Nullnummer zum Auftakt

Mit dieser Mannschaft geht der SV Meppen in die Saison in der 3. Liga (von links, hinten) Thilo Leugers, Max Wegner, Jannik Hoormann, Patrick Posipal, Yannik Nuxoll, Steffen Puttkammer, Marcel Gebers, Deniz Undav, David Vrzogic und Max Kremer, (Mitte) Sportvorstand Heiner Beckmann, Trainer Christian Neidhart, Co-Trainer Mario Neumann, Physiotherapeut Daniel Vehring, Torwarttrainer Richard Moes, Luka Tankulic, Jovan Vidovic, Sven Goldschmidt, Marco Komenda, Videoanalyst Jens Robben, Physiotherapeut Kai Vennemann, Physiotherapeutin Ina Stilber, Betreuer Michael Wewers und Betreuer Eugen Geppert, (vorne) Hassan Amin, Fabian Macaulay Senninger, Martin Wagner, Marius Kleinsorge, Thorben Deters, Matthis Harsman, Erik Domascke, Jeroen Gies, Janik Jesgarzewski, Mirco Born, Markus Ballmert, Leon Demaj und Nico Granatowski. Foto: Picturepower / Scholz

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.