09.02.2020, 12:26 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

SV Meppen holt in Magdeburg ersten Sieg des Jahres

Beim 2:0-Erfolg der Drittliga-Fußballer aus dem Emsland treffen Valdet Rama und Deniz Undav. Abwehrspieler Marco Komenda wird mit einer Knieverletzung ins Krankenhaus eingeliefert, kommt mit einer Innenbanddehnung aber glimpflich davon.

Ein Selfie mit den Fans machten Meppens-Torschütze Deniz Undav (rechts) und Kollege Yannick Osee nach dem 2:0-Sieg in Magdeburg. Foto: Imago Images / Werner Scholz

© imago images/Werner Scholz

Ein Selfie mit den Fans machten Meppens-Torschütze Deniz Undav (rechts) und Kollege Yannick Osee nach dem 2:0-Sieg in Magdeburg. Foto: Imago Images / Werner Scholz

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.