Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.10.2018, 22:40 Uhr

SV Bad Bentheim fährt 3:1-Erfolg beim Schlusslicht ein

Die Bezirksliga-Fußballer aus der Obergrafschaft besiegten den VfL Herzlake „mit Köpfchen“. Die Vorlage zum 1:0 und den 2:1-Führungstreffer steuerte Timo Kepplin per Kopf bei. Das Tor zum 3:1 fiel, nachdem die Gäste mit viel Übersicht gespielt hatten.

SV Bad Bentheim fährt 3:1-Erfolg beim Schlusslicht ein

An zwei Treffern der Bad Bentheimer beim 3:1-Sieg in Herzlake war Timo Kepplin mit dem Kopf beteiligt.Archivfoto: Wohlrab

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren