Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.12.2019, 14:27 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

SG-Handballer verspielen in Aurich einen 16:10-Vorsprung

Diese Niederlage des Niedergrafschafter Verbandsligisten beim Spitzenreiten war äußerst ärgerlich. Beim 30:32 hatte die SG Neuenhaus/Uelsen dank zwölf Toren von Spielertrainer Jörn Wolterink zur Pause schon deutlich geführt.

Mit vielen Paraden trug Torwart Marc Gortmann maßgeblich zur hohen Führung in der ersten Halbzeit bei.  Archivfoto: Wohlrab

Mit vielen Paraden trug Torwart Marc Gortmann maßgeblich zur hohen Führung in der ersten Halbzeit bei. Archivfoto: Wohlrab

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick