Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.11.2018, 23:13 Uhr

Schwaches Schalker Schaulaufen in Porto - Trotz 1:3 weiter

Der Achtelfinal-Einzug war schon vor dem Anpfiff perfekt. Der FC Schalke 04 steht erstmals seit der Saison 2014/2015 in der K.o.-Runde der Champions League. Die Jubiläums-Partie beim FC Porto endete jedoch nach schwacher Leistung mit einem ernüchternden Ergebnis.

Schwaches Schalker Schaulaufen in Porto - Trotz 1:3 weiter

Nabil Bentaleb erzielte zwischenzeitlich den Anschlusstreffer zum 1:2. Foto: Ina Fassbender

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren