Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.07.2019, 18:44 Uhr

Schulter gebrochen: Eike Schrader droht nächste lange Pause

Der Innenverteidiger des Fußball-Landesligisten Union Lohne verletzte sich am Sonntag bei der 1:3-Pokalniederlage gegen seinen Ex-Klub Vorwärts schwer. Die Nordhorner wiesen nach, dass nach einem Umbruch in der Bezirksliga mit ihnen zu rechnen ist.

Schulter gebrochen: Eike Schrader droht nächste lange Pause

Schockmoment: Von einem Kreuzbandriss gerade erst genesen, verletzte sich Eike Schrader in seinem ersten Pflichtspiel nasch langer Pause wieder. Foto: Wohlrab

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.