Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.09.2019, 20:26 Uhr

Reifeprüfung gleich im ersten Akt: BVB will Barça „wehtun“

Bei allem Respekt überwiegt die Vorfreude. Nach dem fulminanten 4:0 über Leverkusen geht der BVB gestärt in das knifflige Champions-League-Duell mit dem FC Barcelona. Der Revierclub hofft auf ein Fußball-Fest mit Happy End.

Reifeprüfung gleich im ersten Akt: BVB will Barça „wehtun“

BVB-Trainer Lucien Favre (l) und Marco Reus bei der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FC Barcelona. Foto: Bernd Thissen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.