Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.09.2018, 15:34 Uhr

Redebedarf nach RB-Lehrstunde: „Einiges aufzuarbeiten“

Vorgeführt, verloren und zu viele Totalausfälle. RB Leipzig wurde im Prestige-Duell gegen Salzburg von den eigenen Fans ausgepfiffen. Trainer und Sportdirektor Rangnick ist nach der Leistung seines Teams „extrem enttäuscht“ - und kündigt Sanktionen an.

Redebedarf nach RB-Lehrstunde: „Einiges aufzuarbeiten“

Der Leipziger Marcel Halstenberg kann die späte Niederlage nicht fassen. Foto: Hendrik Schmidt

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren