Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
+++ Sport-Ticker +++
22.03.2019, 14:02 Uhr

Rassismus-Vorfall bei DFB-Spiel: Männer stellen sich Polizei

Leon Goretzka fordert Courage und ein „aktives Vorgehen“, Marco Reus verurteilt die Vorkommnisse als „Sache, die absolut nicht geht“. Die drei Fans, die sich beim Länderspiel gegen Serbien rassistisch geäußert haben sollen, wurden von der Polizei vernommen.

Rassismus-Vorfall bei DFB-Spiel: Männer stellen sich Polizei

Auch der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan soll in Wolfsburg rassistisch beleidigt worden sein. Foto: Peter Steffen

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren