Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.06.2019, 16:31 Uhr

Nach den Partys geht der Blick in Lohne nach vorn

Von Vorwärts Nordhorn wird Innenverteidiger Eike Schrader zum Landesliga-Aufsteiger nach Lohne wechseln, aus Emsbüren kommt Torwart Thorsten Sabel. Nach der Rückkehr aus Emsbüren wurde die Mannschaft von 600 Menschen am Union-Sportplatz empfangen.

Nach den Partys geht der Blick in Lohne nach vorn

Meisterlich: Direkt nach dem letzten Saisonsieg in Emsbüren starteten die Fußballer des SV Union eine lange Aufstiegsparty. Foto: J. Lüken

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.