Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.04.2019, 16:52 Uhr

Meister Brandlecht-Hestrup gelingt im Heimspiel die Kür

Den Titel in der Landesklasse hatten die Handballerinnen der Spielvereinigung bereits sicher. Dennoch zeigten sie sich beim 34:26-Sieg gegen den TuS Lemförde vor heimischem Publikum noch einmal von ihrer besten Seite.

Meister Brandlecht-Hestrup gelingt im Heimspiel die Kür

Voller Stolz präsentieren die Landesklassen-Handballerinnen der SpVgg. Brandlecht-Hestrup ihre Meistertrikots. Zur Mannschaft gehören (von links, hinten) Melina Beckemper, Sandra Ennen, Anna-Lena Faust, Anika Schaffrinna, Selina Elbert, Vanessa Bosink, Vanessa Sünneker, Sabrina Lindemann, (Mitte) Trainerin Wiebke Kethorn, Jasmin Zöllner, Sarah Venhaus, Merle Beld, Yvonne Ankone, Betreuerin Carina Wilmink, (vorne) Julia Kethorn, Corinna Pool, Simone Klumparend, Lena Büssis, Marleen Gosink, Sandra Büter. Es fehlen: Karen Bergmann, Dania Gosink-Lacarak,Kerstin Kronemeyer und Charlotte Knebelkamp. Foto: privat

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren