04.12.2020, 09:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Mehr als 50.000 Euro von der Sparkasse für den Sportnachwuchs

Im vergangenen Jahr stellte sich Schwimmerin Britta Steffen (Mitte) mit dem Waspo-Nachwuchs und Sparkassen-Vorstand Norbert Jörgens (2.v.r.) zum Erinnerungsfoto auf; in Corona-Zeiten verzichtet die Sparkasse auf so ein Event, unterstützt aber dennoch finanziell die hiesigen Sportvereine. Foto: privat

Im vergangenen Jahr stellte sich Schwimmerin Britta Steffen (Mitte) mit dem Waspo-Nachwuchs und Sparkassen-Vorstand Norbert Jörgens (2.v.r.) zum Erinnerungsfoto auf; in Corona-Zeiten verzichtet die Sparkasse auf so ein Event, unterstützt aber dennoch finanziell die hiesigen Sportvereine. Foto: privat

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.