Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.04.2019, 12:24 Uhr

„Maschine“ Politt erreicht die Radsport-Weltspitze

Erst Fünfter bei der Flandern-Rundfahrt, jetzt Zweiter bei Paris-Roubaix: Nils Politt verpasste zwar seinen zweiten Profisieg, doch der junge Kölner fuhr bei den Rad-Frühjahrsklassikern endgültig ins Rampenlicht - und verriet im Jubelrausch ein kleines Geheimnis.

„Maschine“ Politt erreicht die Radsport-Weltspitze

Starker Ritt: Nils Politt auf dem Weg zu seinem zweiten Platz bei Paris-Roubaix. Foto: Dirk Waem/BELGA

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren