gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
17.07.2019, 22:13 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Lohne 3:5 gegen Spelle: Ärger über vermeidbare Gegentore

Fußball-Landesligist SV Union musste gegen den Oberligisten ohne etatmäßige Innenverteidiger auskommen. Da waren Abstimmungsprobleme und individuelle Fehler die logische Folge. Für Lohnes Trainer Andreas Hüsken waren sie dennoch ein Ärgernis.

Zweifacher Torschütze für den SV Union Lohne: Joshua Sausmikat. Foto: Wohlrab

© Wohlrab, Udo

Zweifacher Torschütze für den SV Union Lohne: Joshua Sausmikat. Foto: Wohlrab

author Von Frank Hartlef

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.