Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.02.2019, 18:11 Uhr

Korthaneberg wegen Schiedsrichtern in Bremen „auf 180“

Die durch Verletzungen dezimierten Schüttorfer Handballerinnen führten im Oberligaspiel beim ATSV Habenhausen 16:12. Dann gerieten sie aus Sicht ihres Trainers durch Fehlentscheidungen der Unparteiischen auf die Verliererstraße.

Korthaneberg wegen Schiedsrichtern in Bremen „auf 180“

Um den Lohn ihrer guten Leistung gebracht, sahen sich die Schüttorfer Handballerinnen um Marina Snyders bei der 22:28-Niederlage in Bremen gegen den ATSV Habenhausen. Archivfoto: Wohlrab

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.