Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
22.01.2019, 17:48 Uhr

Keine neue Sperre für Russische Antidoping-Agentur

Die Welt-Antidoping-Agentur zeigt sich zufrieden mit den Daten, die sie in Moskau - mit Verzögerung - bekommen hat. Sie droht Russland aber auch für einen Fall mit den „härtesten möglichen Strafen“.

Keine neue Sperre für Russische Antidoping-Agentur

Die russische Anti-Doping-Agentur Rusada wird vorerst nicht erneut suspendiert. Foto: Maxim Shipenkov/EPA

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren