17.11.2019, 13:01 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Kegelfreunden gelingt in 2. Liga der Befreiungsschlag

Zweitligist Nordhorn-Listrup nutzte am Sonnabend den Heimvorteil zum 3:0-Erfolg gegen Titelfavorit Gelsenkirchen. Bei den Gastgebern überzeugten Julian Geerdes und Finn Klus im ersten Block und erfüllten die Vorgabe, ihr Team sicher in Führung zu bringen.

Den richtigen Schwung brachte Julian Geerdes mit und erzielte mit 895 Holz für die Kegelfreunde das beste Ergebnis gegen Gelsenkirchen. Archivfoto: Rump

© Karsten Rump

Den richtigen Schwung brachte Julian Geerdes mit und erzielte mit 895 Holz für die Kegelfreunde das beste Ergebnis gegen Gelsenkirchen. Archivfoto: Rump

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter