Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.11.2018, 18:11 Uhr

„Kämpfer“ Kovac widerspricht Bayern-Präsident Hoeneß nicht

Niko Kovac versucht, sich vor dem Spiel gegen Benfica Lissabon kämpferisch zu zeigen und Stärke zu demonstrieren. „Aufgeben“ oder „Fahne hissen“, das gebe es in seinem Leben nicht. Ein Punkt würde fürs Champions-League Achtelfinale reichen - und wäre doch zu wenig.

„Kämpfer“ Kovac widerspricht Bayern-Präsident Hoeneß nicht

Bayern-Trainer Niko Kovac bei der Pressekonferenz in München. Foto: Matthias Balk

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren