12.03.2019, 17:37 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Jubel bei den Fußballern der Lebenshilfe

Die dritte Mannschaft überzeugte die Jury beim Integrations-Cup des VfL Weiße Elf. Die Ergebnisse waren nicht das Wichtigste, die Jury achtete auf soziale Kriterien und faires Verhalten. Die sportlich beste Mannschaft war die WfB Freckenhorst.

Engagiert, aber immer mit Rücksicht auf den Gegner ging es auf dem Spielfeld fair zu. Fotos: Jäckering

Engagiert, aber immer mit Rücksicht auf den Gegner ging es auf dem Spielfeld fair zu. Fotos: Jäckering

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
+++ Ticker +++