26.09.2017, 11:16 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Josy Daems gewinnt Tennis-Weltfinale in Kroatien

Im Finale besiegte Josy Daems die Niederländerin Nijkamp in einem packenden Match in drei Sätzen. Auch im Doppel zog das Talent des TV Sparta 87 ins Endspiel ein. Die „Champions Bowl“ gilt im Tennis als inoffizielle Nachwuchs-Weltmeisterschaft.

Starke Vorstellung in Umag: Die Nordhornerin Josy Daems gewann die inoffizielle Weltmeisterschaft der U11-Juniorinnen. Foto: NTV/Dollart-Ems-Vechte-Region

Starke Vorstellung in Umag: Die Nordhornerin Josy Daems gewann die inoffizielle Weltmeisterschaft der U11-Juniorinnen. Foto: NTV/Dollart-Ems-Vechte-Region

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.