Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.07.2019, 16:13 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Jens Wiese fehlt beim ersten Test der HSG

Der Rückraumspieler, dessen Vertrag beim Handball-Bundesligisten ausgelaufen ist, tritt künftig sportlich kürzer und rückt den Einstieg ins Berufsleben in den Vordergrund. Die Zugänge Anton Prakapenia und Robert Weber sind erstmals im HSG-Dress zu sehen.

Die Richtung ist klar: Jens Wiese tritt bei der HSG kürzer und rückt den Einstieg ins Berufsleben als Ingenieur in den Vordergrund. Foto: J. Lüken

Die Richtung ist klar: Jens Wiese tritt bei der HSG kürzer und rückt den Einstieg ins Berufsleben als Ingenieur in den Vordergrund. Foto: J. Lüken

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick