17.07.2019, 16:52 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Jarno Scheffner verpasst nur knapp erhoffte WM-Medaille

In einer taktisch geprägten Partie gegen den russischen Titelverteidiger und späteren Weltmeister Ilja Lipilin (links) behielt Jarno Scheffner nicht die Übersicht, sodass er eine gewinnträchtige Fortsetzung verpasste.Foto: privat

In einer taktisch geprägten Partie gegen den russischen Titelverteidiger und späteren Weltmeister Ilja Lipilin (links) behielt Jarno Scheffner nicht die Übersicht, sodass er eine gewinnträchtige Fortsetzung verpasste.Foto: privat

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.