gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
22.04.2015, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

HSG und FC 09 gehen neue Wege bei Jugendarbeit

Die beiden Vereine starten eine Kooperation im Jugendhandball mit drei gemeinsamen Teams. Wenn das funktioniert, soll das der erste Schritt einer intensiven Zusammenarbeit sein.

Die Kooperation im Jugendhandball zwischen der HSG und dem FC 09 trieben voran (unten, von links): Annedore Wetter (FC 09, Trainerin), Simona Liedtke (FC 09, Koordinatorin,), Reinhard Opitz (HSG, Lehr- und Spielwart), Michael Wübben (HSG, 2. Vorsitzender/oben, von links) Patrick Droste (FC 09, Trainer), Patrick Nykamp (HSG, Trainer), Ulrich Körner (FC 09, Abteilungsleiter), Thomas Meyer (HSG, 1. Vorsitzender), Jürgen Mönnink (FC 09, Trainer), Holger Besemann (HSG, Jugendwart), Rudolf Schulz (HSG, Jugendwart).

Die Kooperation im Jugendhandball zwischen der HSG und dem FC 09 trieben voran (unten, von links): Annedore Wetter (FC 09, Trainerin), Simona Liedtke (FC 09, Koordinatorin,), Reinhard Opitz (HSG, Lehr- und Spielwart), Michael Wübben (HSG, 2. Vorsitzender/oben, von links) Patrick Droste (FC 09, Trainer), Patrick Nykamp (HSG, Trainer), Ulrich Körner (FC 09, Abteilungsleiter), Thomas Meyer (HSG, 1. Vorsitzender), Jürgen Mönnink (FC 09, Trainer), Holger Besemann (HSG, Jugendwart), Rudolf Schulz (HSG, Jugendwart).

Von Hinnerk Schröer

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.