Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.03.2019, 17:35 Uhr

HSG-Trainer Heiner Bültmann: „Das ist ein besonderes Spiel“

Bei der HSG muss viel passen, um bei Spitzenreiter Balingen-Weilstetten zu bestehen. Bei einem Sieg rückt das Spitzentrio der 2. Bundesliga ganz eng zusammen. Eine Niederlage ließe den Abstand zum Tabellenführer auf sechs Punkte anwachsen.

HSG-Trainer Heiner Bültmann: „Das ist ein besonderes Spiel“

Fingerzeig: Weiter Richtung Tabellenspitze wollen sich Julian Possehl und die HSG orientieren; auf den Halbrechten kommt es in Balingen besonders an, weil mit Philipp Vorlicek der andere Linkshänder für den Rückraum verletzt ist. Foto: Oliver Krato

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.