Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.05.2019, 21:30 Uhr

HSG besiegt Rimpar 25:17 und rückt auf Aufstiegsplatz zwei

Die HSG Nordhorn-Lingen klettert fünf Spieltage vor Saisonende auf den zweiten Tabellenplatz. Das Team belegt damit erstmals in dieser Saison einen der beiden Aufstiegsplätze, profitiert dabei vom 30:24-Sieg des HSV über den HSC Coburg.

HSG besiegt Rimpar 25:17 und rückt auf Aufstiegsplatz zwei

Starke Leistung in Würzburg: Spielmacher Alex Terwolbeck führte die HSG zum 25:17-Erfolg über die DJK Rimpar. Archivfoto: J. Lüken

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren