29.07.2021, 18:30 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

HSG-Auftakt mit drei Neuen und Seidel arbeitet am Comeback

Jubelnd abdrehen, wenn er ins gegnerische Tor getroffen hat, will Lasse Seidel möglichst bald wieder; erst einmal aber muss der Linksaußen nach monatelanger Verletzungspause erfolgreich seine Wiedereingliederung in den Trainingsbetrieb der HSG hinter sich bringen. Archivfoto: J. Lüken

Jubelnd abdrehen, wenn er ins gegnerische Tor getroffen hat, will Lasse Seidel möglichst bald wieder; erst einmal aber muss der Linksaußen nach monatelanger Verletzungspause erfolgreich seine Wiedereingliederung in den Trainingsbetrieb der HSG hinter sich bringen. Archivfoto: J. Lüken

Jetzt weiterlesen!

½ Jahr, ½ Preis

6 Monate für 59,40 € einmalig 29,90 €

In aller Ruhe testen

1 Monat für 9,90 € nur 0,99 €

 Voller Zugriff auf alle GN-Online-Inhalte
 News, Videos und Bildergalerien
GN-App inklusive
 Anschließend monatlich kündbar

Damit du mitreden kannst: Abonnenten diskutieren aktuell vor allem diese GN-Artikel:
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.