02.12.2019, 13:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Große DFB-Ehrung für „stille Helden des Fußballs“

Der Fußball-Kreisverband zeichnete elf verdiente Vereinsmitarbeiter aus – darunter den Lager Friedrich Knief als Träger des DFB-Ehrenamtspreises. Drei junge Ehrenamtler wurden als „Fußballhelden“ geehrt, Kreissiegerin wurde Lena Schütten aus Laar.

Die Träger des Ehrenamtspreises: (von links) Dini Bergmann, Dini van Münster, Andre Köster, Heiner Weber, Alfred Timmers, Uwe Schrader und Kreissieger Friedrich Knief. Es fehlt Jens Schnieders.  Foto: Huisjes

Die Träger des Ehrenamtspreises: (von links) Dini Bergmann, Dini van Münster, Andre Köster, Heiner Weber, Alfred Timmers, Uwe Schrader und Kreissieger Friedrich Knief. Es fehlt Jens Schnieders. Foto: Huisjes

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter