Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.06.2019, 16:56 Uhr

„Glücksfall“: Robert Weber spielt für HSG Nordhorn-Lingen

Der Rechtsaußen der österreichischen Handball-Nationalmannschaft warf in den letzten zehn Jahren rund 2000 Tore für den SC Magdeburg in der Bundesliga. Der 33-Jährige spürt bei den HSG-Verantwortlichen eine besondere Wertschätzung, verrät er im Interview.

„Glücksfall“: Robert Weber spielt für HSG Nordhorn-Lingen

In der Bundesliga warf Robert Weber (hier gegen Flensburgs Torbjorn Bergerud) bislang mehr als 2000 Tore. Foto: Axel Heimken/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.