Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.09.2019, 08:30 Uhr

„Gibt nichts Schöneres“: Eintracht freut sich auf Arsenal

Im Vorjahr Marseille, diesmal Arsenal: Eine schwere Startaufgabe ist Eintracht Frankfurt in Europa inzwischen gewohnt. Trainer Hütter ist optimistisch, Flügelmann da Costa warnt vor Aubameyangs Klasse.

„Gibt nichts Schöneres“: Eintracht freut sich auf Arsenal

Hat mit seinem Team den FC Arsenal zu Gast: Eintracht-Coach Adi Hütter. Foto: Uwe Anspach

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.