26.03.2019, 13:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Georg Alferink und Denis Herold rücken in KSB-Vorstand auf

Auf dem Kreissporttag am Montag hat sich der Kreissportbund eine neue Führungsstruktur verpasst. Das für die Finanzen zuständige Vorstandsmitglied Mirko Schulz gab sein Amt nach vier Jahren ab.

Mit einem Geschenk verabschiedeten Gisela Snieders und Frank Spickmann den Vorstandskollegen Mirko Schulz (rechts), der aus beruflichen Gründen aus dem Führungsteam ausscheidet.Foto: Wohlrab

© Wohlrab, Udo

Mit einem Geschenk verabschiedeten Gisela Snieders und Frank Spickmann den Vorstandskollegen Mirko Schulz (rechts), der aus beruflichen Gründen aus dem Führungsteam ausscheidet.Foto: Wohlrab

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.