08.06.2020, 19:30 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Fußballer des SV Bad Bentheim zeigen Solidarität

Nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd durch einen Polizeibeamten kam es vielerorts zu Demonstrationen. Viele Menschen, Polizisten, aber auch Sportler knien als Symbol gegen Rassismus. Auch die Fußballer des SV Bad Bentheim setzten ein Statement.

Gegen Rassismus knien die Fußballer der 1. und 2. Mannschaft des SV Bad Bentheim. Foto: SV Bad Bentheim

Gegen Rassismus knien die Fußballer der 1. und 2. Mannschaft des SV Bad Bentheim. Foto: SV Bad Bentheim

author Von Elisabeth Kemper

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.