gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
30.10.2019, 15:28 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Für „Matze“ Knötzsch kommt auch der SV Meppen nach Veldhausen

Beim Training mit den D-Mädchen wurde der Trainer von Eltern sowie Vereinsverantwortlichen überrascht. Zur großen, vom KSB unterstützten Danke-Aktion waren auch Zweitliga-Spielerinnen des SV Meppen gekommen. Knötzsch gründete den Fanclub „SV Mepphausen“.

Die Überraschung ist gelungen: Der SV Veldhausen und der SV Meppen (ganz links Zweitligatrainer Theo Dedes) bedankten sich für den großen Einsatz von Mädchenfußball-Trainer Matthias Knötzsch (in der Mitte, passend mit SVM-Mütze).  Foto: Wohlrab

© Wohlrab, Udo

Die Überraschung ist gelungen: Der SV Veldhausen und der SV Meppen (ganz links Zweitligatrainer Theo Dedes) bedankten sich für den großen Einsatz von Mädchenfußball-Trainer Matthias Knötzsch (in der Mitte, passend mit SVM-Mütze). Foto: Wohlrab

Von Holger Wilkens

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.