Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.11.2019, 18:10 Uhr

HSG bleibt Erstligaformat schuldig

Die HSG Nordhorn-Lingen hat in der Handball-Bundesliga eine weitere Niederlage eingesteckt. Das Team von Trainer Geir Sveinsson verlor am Sonntag im Euregium mit 24:34 (12:18) gegen die Füchse Berlin. Noch vor der Pause gab es eine Rote Karte für die HSG.

HSG bleibt Erstligaformat schuldig

Schwergetan haben sich Lutz Heiny und die HSG am Sonntag im Heimspiel gegen die Füchse Berlin. Foto: J. Lüken

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.