Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.05.2019, 13:16 Uhr

Finnlands Außenseiter feiern dritten WM-Titel

Finnlands dritter Titel bei einer Eishockey-WM nach 1995 und 2011 war ein Sieg des Kollektivs. Kaum jemand glaubte an den Kader und Trainer Jalonen - der seinen WM-Triumph von 2011 am selben Ort wiederholte. Auch der deutsche Bundestrainer Söderholm hat einen kleinen Anteil.

Finnlands Außenseiter feiern dritten WM-Titel

Finnland schlug Kanada im WM-Finale 3:1. Foto: Jussi Nukari/Lehtikuva

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Themen

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.