Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12.01.2020, 20:57 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

FC 09 zeigt sich beim 3:0 als Meister der Effizienz

Die Zweitliga-Volleyballer des FC Schüttorf 09 haben am Sonntag in der heimischen Vechtehalle den TV Baden mit 3:0 besiegt. Beide Teams lieferten sich eine spannende Partie mit engen Sätzen. Im ersten Abschnitt ging es gar 14 Punkte in die Verlängerung.

Die 09-Volleyballer freuten sich über einen glatten, aber im Satzverlauf doch stets knappen Erfolg über den TV Baden. Die MVP-Medaille erhielt Kamil Garbowski (rechts). Foto: Schröer

Die 09-Volleyballer freuten sich über einen glatten, aber im Satzverlauf doch stets knappen Erfolg über den TV Baden. Die MVP-Medaille erhielt Kamil Garbowski (rechts). Foto: Schröer

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick