01.11.2019, 17:01 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

FC 09 will auf Distanz gehen zum Tabellenende

Die Schüttorfer Landesligafußballer wollen nach dem 2:1-Sieg gegen den BV Cloppenburg am Sonntag bei Aufsteiger Germania Leer nachlegen. Allerdings müssen sie dabei auf Eray Bayraktar verzichten.

Der Blick für den Ball und seine Nebenleute ist ein Qualitätsmerkmal im Spiel von 09-Routinier Eray Bayraktar. Foto: Lüken

© Lüken, Jürgen

Der Blick für den Ball und seine Nebenleute ist ein Qualitätsmerkmal im Spiel von 09-Routinier Eray Bayraktar. Foto: Lüken

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter