Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
02.01.2019, 16:40 Uhr

„Fair ist mehr“: VfL zeigt bei Gegentor keine Gegenwehr

Der Fußball-Kreisverband hat zwei A-Jugendmannschaften für ein besonders faires Verhalten geehrt: den VfL Weiße Elf und die „Zweite“ der JSG ASC/Uelsen. Vorgeschlagen wurden sie vom Schiedsrichter bzw. dem Gegner selbst.

„Fair ist mehr“: VfL zeigt bei Gegentor keine Gegenwehr

Um einen alten Spielstand wiederherzustellen, ließ die A-Jugend des VfL Weiße Elf das 1:0 für Sparta im Wiederholungsspiel zu. Dafür wurde sie vom Kreisjugendausschuss-Vorsitzenden Erik Vogel (re.) und Staffelleiter Hartmut Butke (li.) geehrt. Foto: privat

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren