30.01.2020, 19:28 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

„Eulen“ mit guten Ergebnissen in der Winter-Vorbereitung

Am Sonnabend ist der Tabellenvorletzte der Handball-Bundesliga aus Ludwigshafen bei der HSG Nordhorn-Lingen zu Gast. In der EM-Pause verpflichtete der Klub ein Talent aus der zweiten Mannschaft der Rhein-Neckar Löwen.

Aus den letzten drei Spielen holte Ludwigshafen mit Trainer Ben Matschke vier Punkte – und diese positiive Entwicklung wollen die „Euelen“ am Sonnabend in Nordhorn fortsetzen. Foto: dpa

© picture alliance/dpa

Aus den letzten drei Spielen holte Ludwigshafen mit Trainer Ben Matschke vier Punkte – und diese positiive Entwicklung wollen die „Euelen“ am Sonnabend in Nordhorn fortsetzen. Foto: dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.