Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.11.2014, 15:14 Uhr

Eintracht und Türkischer Verein fusionieren

Unter dem Namen TV Eintracht soll nächste Saison eine Fußball-Mannschaft in der Bezirksliga spielen, die Reserve in der Kreisliga antreten. Das große Ziel bleibt ein Zusammenschluss mit dem TV Nordhorn zu einem neuen Großverein in der Kreisstadt.

Eintracht und Türkischer Verein fusionieren

Die Vereinsfusion auf den Weg gebracht haben (von rechts) Reiner Lescher, Karl-Heinz Andter, Heinz Kalter, Freddy van Gils (alle Eintracht), Ergun Karsli und Deniz Baysoy vom Türkischen Verein sowie Eintracht-Coach Hardy Stricker.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren