20.04.2020, 14:12 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Edith Stiepel läuft ihren „Hamburg-Marathon“ rund um Uelsen

Mit einem Shirt vom Hamburg-Marathon und der entsprechenden Startnummer absolvierte Edith Stiepel am Sonntag zwei Halbmarathons direkt nacheinander. Mit ihrem Lauf beteiligte sie sich an ein einer Aktion der Hamburger Organisatoren. Foto: privat

Mit einem Shirt vom Hamburg-Marathon und der entsprechenden Startnummer absolvierte Edith Stiepel am Sonntag zwei Halbmarathons direkt nacheinander. Mit ihrem Lauf beteiligte sie sich an ein einer Aktion der Hamburger Organisatoren. Foto: privat

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.