Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.05.2019, 22:52 Uhr

DEB-Team nach bester WM-Vorrunde gegen Tschechien

Mit Zuversicht nach dem Coup gegen Finnland kann Deutschlands Eishockey-Nationalteam das WM-Viertelfinale angehen. Im letzten Vorrundenspiel schoss NHL-Star Draisaitl sein Team zum Sieg. Der Bundestrainer hatte den Topstürmer mit kritischen Worten motiviert.

DEB-Team nach bester WM-Vorrunde gegen Tschechien

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft besiegte Finnland mit 4:2. Foto: Monika Skolimowska

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.