Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.04.2019, 20:58 Uhr

Dortmund mindestens für eine Nacht Tabellenführer

Borussia Dortmund legt im Fernduell mit dem FC Bayern vor. Der 2:1-Sieg gegen Mainz gerät aber nicht zum großen Achtungszeichen in Richtung München. Zum Ende wächst ein Profi über sich hinaus.

Dortmund mindestens für eine Nacht Tabellenführer

Doppeltorschütze Jadon Sancho und Marius Wolf (l) bejubeln das Tor zum Dortmunder 2:0 gegen Mainz. Foto: Ina Fassbender

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.