Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.07.2019, 21:50 Uhr

Djokovic siegt im längsten Wimbledon-Finale gegen Federer

Längstes Finale, zwei Matchbälle für den späteren Verlierer, erstmals ein Wimbledon-Endspiel mit Tiebreak im fünften Satz: Dieses Endspiel zwischen Novak Djokovic und Roger Federer hatte keinen Verlierer verdient. „Episch“, kommentierte Tennis-Ikone Billie Jean King.

Djokovic siegt im längsten Wimbledon-Finale gegen Federer

Roger Federer (l) spielte sein zwölftes, Novak Djokovic sein sechstes Wimbledon-Finale. Foto: Victoria Jones/PA Wire

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.