gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
03.06.2020, 19:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Die wohl längste Vorbereitung der Geschichte

Fußball-Bezirksligist TuS Gildehaus trainiert nach der Corona-Zwangspause zunächst nur ein Mal in der Woche. Ab Juli geht es dann für die Gildehauser öfter auf den Platz, auf dem dann auch intensiver gearbeitet wird.

Ein Mal in der Woche versammelt TuS-Coach Jens Mensmann derzeit seine Gildehauser Bezirksliga-Fußballer zum Training.Foto: Wohlrab

© Wohlrab, Udo

Ein Mal in der Woche versammelt TuS-Coach Jens Mensmann derzeit seine Gildehauser Bezirksliga-Fußballer zum Training.Foto: Wohlrab

Von Daniel Buse

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.