27.05.2019, 10:45 Uhr / Lesedauer: ca. 8min

Die HSG muss beim Aufstieg etliche Hindernisse überwinden

Zehn Jahre nach dem Abstieg ist die HSG Nordhorn-Lingen zurück in der 1. Liga. Zur Mannschaft, die zwei Spieltage vor Saisonende nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz zu verdrängen ist, gehören Lutz Heiny, Patrick Miedema, Toon Leenders, Luca de Boer, Georg Pöhle, Johannes van Langerich, Pavel Mickal, Julian Possehl, Jens Wiese, Philipp Vorlicek, Lasse Seidel, Levin Zare, Nicky Verjans, Bart Ravensbergen, Björn Buhrmester, Dennis Bartels, Alec Smit und Kapitän Alexander Terwolbeck. Das Team hinter dem Team bilden Trainer Heiner Bültmann, Co-Trainer Ralf Lucas, Betreuer Klaus Gierveld und die Physios Michael Welzel, Cathrin Kamphuis, Maja Loebnitz und Jacqeline Arndt.  Foto: Wohlrab

© Wohlrab, Udo

Zehn Jahre nach dem Abstieg ist die HSG Nordhorn-Lingen zurück in der 1. Liga. Zur Mannschaft, die zwei Spieltage vor Saisonende nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz zu verdrängen ist, gehören Lutz Heiny, Patrick Miedema, Toon Leenders, Luca de Boer, Georg Pöhle, Johannes van Langerich, Pavel Mickal, Julian Possehl, Jens Wiese, Philipp Vorlicek, Lasse Seidel, Levin Zare, Nicky Verjans, Bart Ravensbergen, Björn Buhrmester, Dennis Bartels, Alec Smit und Kapitän Alexander Terwolbeck. Das Team hinter dem Team bilden Trainer Heiner Bültmann, Co-Trainer Ralf Lucas, Betreuer Klaus Gierveld und die Physios Michael Welzel, Cathrin Kamphuis, Maja Loebnitz und Jacqeline Arndt. Foto: Wohlrab

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten. Den Zugriff auf alle Premium-Inhalte gibt es bereits ab 1,15 €/Woche.

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
(abgebucht als einmalig 29,90 €)

oder

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter