Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.02.2018, 19:06 Uhr

Deutsches Eishockey will Olympia-Hype nutzen

Nach Olympia-Silber stellt sich das deutsche Eishockey auf einen neuen Hype ein. Die Euphorie soll langfristig genutzt werden, der Erfolg keine Ausnahme bleiben. „Wenn man das nicht vergoldet, dann wäre das der größte Fehler überhaupt“, sagt der Sportdirektor.

Deutsches Eishockey will Olympia-Hype nutzen

Will den Eishockey-Schwung von Olympia mit in die Zukunft nehmen: DEB-Sportdirektor Stefan Schaidnagel. Foto: Tobias Hase

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren