Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.11.2018, 18:00 Uhr

Der SV Vorwärts will endlich wieder zu Hause jubeln

Auf eigenem Platz läuft es für den Nordhorner Fußball-Landesligisten einfach nicht: Der einzige Heimsieg ist Monate her. Gegen Dinklage am Sonntag (14 Uhr) soll der zweite Saisonerfolg am Immenweg her.

Der SV Vorwärts will endlich wieder zu Hause jubeln

Lange her, dass Lucas Völkering sein Tor zum 1:0 gegen Melle bejubelte. Am dritten Spieltag besiegelte der Treffer des Abwehrspielers den letzten Heimsieg der Nordhorner. Foto: J. Lüken

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren