gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
25.07.2014, 07:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Der HSG fehlen Power und Genauigkeit

Jens Wiese und Toon Leenders waren mit jeweils fünf Toren beste HSG-Werfer. Die Mannschaft von Trainer Heiner Bültmann musste gegen den Zweitliga-Rivalen der Belastung der vergangenen Wochen Tribut zollen und wirkte kraftlos.

So zupackend agierte die HSG-Abwehr (hier Toon Leenders und Matthias Poll) gegen Emsdetten (hier Johan Koch und Anton Runarsson) nicht immer. Foto: Westdörp

So zupackend agierte die HSG-Abwehr (hier Toon Leenders und Matthias Poll) gegen Emsdetten (hier Johan Koch und Anton Runarsson) nicht immer.

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.