Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.01.2019, 22:58 Uhr

Der FC 09 setzt sich ungeschlagen als Gruppensieger durch

Die Favoriten erreichten zum Auftakt des Hallenmasters in Emlichheim geschlossen die Endrunde. Auch der VfL Weiße Elf, SV Vorwärts und SV Eintracht sind weiter. Auf der Strecke blieben Grenzland Laarwald und die A-Jugend des FC 09.

Der FC 09 setzt sich ungeschlagen als Gruppensieger durch

Erneut sehr treffsicher war Dennis Brode, der mit fünf Toren für den VfL Weiße Elf zu den erfolgreichsten Torschützen zum Auftakt des Hallenmasters gehörte. Archivfoto: J. Lüken

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren